All in One - Service: Ab 25 Stück
Bedruckbare Metall-Werbeartikel: von der Idee bis zur Umsetzung, Produktion & Veredelung. Die Originale direkt vom Hersteller

AGB - Allgemeine Geschäftsbedingungen

Stand August 2016

1. Allgemeines
Alle unsere Lieferungen und Leistungen erfolgen ausschließlich auf Grundlage dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Abweichende Bedingungen des Bestellers bedürfen unserer Zustimmung. Mehr- oder Minderlieferungen bis zu 10% sind bei Streuartikeln mit Werbeanbringung manchmal nicht zu vermeiden und gelten als vereinbart.

2. Angebote
Unsere Angebote sind stets unverbindlich und freibleibend und vorbehaltlich ihrer Verfügbarkeit. Bestellungen gelten als angenommen, wenn wir Ihnen eine Auftragsbestätigung zusenden oder die bestellte Ware ausliefern. Wir behalten uns vor, unsere Artikel nur in handelsüblichen Mengen abzugeben.

3. Abbildungen und Beschreibung der Produkte
Abgebildete Dekorationsartikel sind nicht im Lieferumfang erhalten. Technische Änderungen sowie Änderungen in Form, Farbe und Material bleiben vorbehalten. Wir behalten uns kleine Abweichungen von der Produktabbildung vor. Die Angaben über Gewicht, Maße, Fassungsvermögen, Leistung, Farbe usw. sind nur Richtwerte.

4. Preise
Alle Preise sind Nettopreise unfrei ab Werk und gelten zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Sollten außergewöhnliche Schwankungen bei Rohstoff- und Devisennotierungen auftreten, müssen wir uns Preiskorrekturen vorbehalten.

5. Werbeanbringung
Wir behalten uns vor, die Werbeanbringung dem Artikel entsprechend nach Eignung vorzunehmen. Ausschließlich die von uns erstellten Korrekturabzüge sind verbindlich, beispielhafte Abbildungen im Katalog und im Internetshop jedoch nicht.

6. Versandkosten
Lieferung frei - gegen Berechnung nach Aufwand.

7. Lieferung
Artikel ohne Werbeanbringung liefern wir in der Regel kurzfristig innerhalb weniger Tage. Artikel mit Werbeanbringung sind im Allgemeinen innerhalb von 1-2 Wochen lieferbar. Teillieferungen werden nach Möglichkeit vermieden, sie bleiben uns aber vorbehalten. Wegen rückständiger Mengen kann die Regulierung vorausgegangener Teillieferungen im Rahmen unserer Zahlungsbedingungen nicht verweigert werden. Die von uns bestätigte Lieferwoche ist ein voraussichtlicher Liefertermin und gilt für die Auslieferung ab Werk. Fixtermine gelten nur nach ausdrücklicher schriftlicher Bestätigung durch uns. Bei fahrlässigem Lieferverzug sind Schadensersatzansprüche begrenzt bis zur Höhe der Preisdifferenz zur Ersatzbeschaffung. Weitergehende Schadenersatzansprüche sind ausgeschlossen.

8. Rückgaberecht
Falls ein Artikel nicht Ihren Erwartungen entsprechen sollte, können Sie ihn innerhalb von zehn (10) Tagen zurückgeben. Voraussetzung ist, dass Sie uns die Ware unbenutzt und in einwandfreiem Zustand in der Originalverpackung zurücksenden. Bitte haben Sie Verständnis, dass Artikel mit individuellem Werbeaufdruck vom Rückgaberecht ausgeschlossen sind. Ihre gesetzlichen Gewährleistungsansprüche bleiben bei diesen Artikeln selbstverständlich bestehen.

9. Zahlung
Die Lieferung der Ware erfolgt gegen Vorauskasse, es sei denn eine andere Zahlungsmodalität ist zwischen den Vertragsparteien ausdrücklich vereinbart worden. Soweit nicht anders vereinbart, sind unsere Rechnungen sofort, spätestens aber innerhalb von vierzehn (14) Tagen auszugleichen. Skontoabzug ist nur zulässig, wenn dies ausdrücklich vereinbart ist. Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

10. Gewährleistung
Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsansprüche.

11. Datenschutz
Der Schutz Ihrer Daten ist uns sehr wichtig. Ausführliche Informationen finden Sie auf unserer Datenschutz-Seite.

12. Gerichtsstand
Gerichtsstand ist Lemgo.

13. EU-Verordnung über Online-Streitbeilegung (VO 524/2013/EU)
In Kürze stellt die EU-Kommission eine Plattform für außergerichtliche Streitschlichtung bereit. Verbrauchern gibt dies die Möglichkeit, Streitigkeiten im Zusammenhang mit Ihrer Online-Bestellung zunächst ohne die Einschaltung eines Gerichts zu klären.